Verkaufstraining

Vertriebstraining

Der Verkaufserfolg ist heute kein Zufall. Bei dynamischen Marktbedingungen erwarten und fordern Käufer Qualität auch im Vertrieb, nicht nur in Produkten. Im Vertrieb spiegelt sich dies in der richtigen Kommunikation und in einer professionellen und kundenfreundlichen Beratung wider.

Was machen Sie mit Verkaufstraining?

Sie gewinnen Verkaufsmethoden und -techniken von der Kontaktaufnahme mit dem Kunden bis zum Abschluss des Verkaufs, was Ihre Verkaufsergebnisse kurzfristig deutlich verbessert und gleichzeitig Zeit und Energie spart. Man nennt dieses auch Vertriebstraining.

Sie werden die Grundsätze der Betrieb der erfolgreichen Vertrieb und Prinzipien lernen, nach denen Kunden Entscheidungen treffen zu kaufen, so dass Sie in den Verkaufsprozess einen entscheidenden Vorteil unaufdringlich Einfluss die Entscheidung des Käufers gewonnen.

Sie lernen eine positive und aktive Herangehensweise an Ihre Kunden und können sich mit Fähigkeiten ausstatten, die Ihnen helfen, mit unterschiedlichen, sogar schwierigen Verkaufssituationen und Kundensupport umzugehen. Die Kommunikation wird von Ihnen gesteuert und geleitet, nicht vom Käufer.

Methoden

Beim Verkaufstraining  bzw. Verkaufsschulung lernen Sie Methoden und Techniken für den Umgang mit Beschwerden und Beschwerden, die Ihnen helfen, einen unzufriedenen Kunden zufrieden zu stellen und zu behalten, und Bedingungen schaffen, damit Kunden in Zukunft zufriedener sein können.

Sie lernen die bewährten Verhandlungstechniken – Verhandlungstraining kennen und finden heraus, wie Sie diese unter den verschiedensten Umständen und kulturellen Umfeldern effektiv einsetzen können und so Ihren Handlungsspielraum erweitern.

Sie werden die Erwartungen des Kunden übertreffen, vor allem mit Preisverhandlung, wenn Sie mit ihm in seiner Sprache sprechen, was in Zukunft die Chancen auf ein erfolgreiches Geschäft deutlich erhöhen wird.

Wir empfehlen Verkaufstraining – Verkaufsschulung für

  • Vertrieb und Geschäftskommunikation mit Kunden
  • Effektive Verkaufsverhandlungen
  • Überzeugende Kommunikation im Verkaufsprozess
  • Sales Coaching

Ein clientseitiges Profil ist ein Werkzeug, das sicherstellt, dass alle Mitarbeiter im Unternehmen kundenorientiert sind.

Die Kette ist so leistungsfähig wie das schwächste Mitglied der Kette und das gilt auch für die Verkaufstraining bzw Kundenbetreuung.  Ein mangelndes Verständnis für die Bedürfnisse des Verbrauchers führt zu einem Gewinnverlust und auch zu einem möglichen Verlust von Kunden. Daher sollten sich alle Unternehmen primär auf die Kundenbedürfnisse konzentrieren!

Schritt Eins Umfrage II ist ein Werkzeug, das in der vorherigen Rekrutierungsphase verwendet wurde. Es ist sehr genau definiert, zum Beispiel Kandidatenbeziehung und andere Probleme im Zusammenhang mit Integrität, Zuverlässigkeit, Arbeitsethik usw.

Wenn alle Kachelparameter durch den Rekrutierungsprozess berücksichtigt werden, ist es leichter, die unerwünschten Eigenschaften des Kandidaten rechtzeitig zu identifizieren.

Checkpoint – 360 ° Feedback-Methode ist ein professionelles Entwicklungswerkzeug der Verkaufstraining, das die Fähigkeiten misst, die für die Entwicklung eines guten Führers wichtig sind. Diese Feedback-Methode misst an ausgewählten Judeh in der Firma, 8 wichtige Fähigkeiten, in 18 Fähigkeiten unterteilt.

Die Ergebnisse werden in einem umfassenden Bericht des Verkaufstrainings zusammengefasst, der auch Möglichkeiten zur Verbesserung der Fähigkeiten jedes Leiters aufzeigt. Auf diese Weise hilft Checkpoint, optimale Ergebnisse zu erzielen und die Produktivität zu steigern.

Die Ergebnisse aller Führungskräfte können in einer speziellen Analyse zusammengefasst werden und jede Person kann personalisierte und vollständig personalisierte Schulungen und Coachings durch Online SkillBuilder Skills Training erhalten.

Letzes Update: 7. Januar 2018